AG für Gas und Elektrizität Köln, Dortmund

AG für Gas und Elektrizität Köln, Dortmund
Bild vergrößern

32,00 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-4 Tage

Art.Nr.: 2025
AG für Gas und Elektrizität Köln, Dortmund

Aktie 100 RM Dortmund November 1928

Gasversorger. Gegründet am 5.4.1887 in Solingen. Firma bis 1938: Aktiengesellschaft für Gas und Elektrizität Köln. Am 24.6.1938 Änderung der Firma in: AG für Gas und Elektrizität (Kölner Gas), Berlin. Am 19.1.1939 Änderung der Firma in: AG für Gas und Elektrizität, Breslau und Sitzverlegung nach Breslau. Am 19.4.1943 Sitzverlegung nach Berlin. Entwicklung: 1887 Gaswerk Merzig/Saar erbaut und in Betrieb genommen. 1889 Gaswerk Bad Oeynhausen erbaut und in Betrieb genommen. 1926 Gründung der Gaszentrale Niederschlesien GmbH, Waldenburg/Schles. 1938 Übergang der Aktienmehrheit des Unternehmens aus dem Besitz der Elektrische Licht- und Kraftanlagen AG, Berlin, an die Ferngas Schlesien AG in Breslau. Besitz- und Betriebsbeschreibung (1943): 3 Gaswerke: Bad Oeynhausen. (Lieferungsverträge bis 1954). Gasbezug von der Westfälischen Ferngas AG, Dortmund. Angeschlossen sind auch die Nachbargemeinden Gohfeld, Rehme, Eidinghausen, Melbergen und Werste. Gardelegen. (Lieferungsvertrag bis 1948.). Peitz mit Anschluß nach Ottendorf (Lieferungsverträge bis 1946). Beteiligung (1943): Merziger Gaswerk GmbH, Merzig-Saar. Großaktionär (1943): Gasanstalt-Betriebsgesellschaft mbH, Berlin (64 %).

Diesen Artikel haben wir am Freitag, 18. Oktober 2013 in unseren Katalog aufgenommen.

 
Sprachen

Deutsch English Französisch Spanisch

Zertifizierung

Zertifiziert durch MA-Shops

Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.