Kamerun-Eisenbahn-Gesellschaft Wagner Computer, Berlin 3 Nennwerte

Kamerun-Eisenbahn-Gesellschaft Wagner Computer, Berlin 3 Nennwerte
Bild vergrößern

39,00 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-4 Tage

Art.Nr.: 3880
Kamerun-Eisenbahn-Gesellschaft Wagner Computer, Berlin 3 Nennwerte

Aktie 50 DM, 500 DM und 2500 DM Berlin Juni 1973

Die Gesellschaft wurde 1906 errichtet, um eine Eisenbahnlinie von der Hafenstadt Douala zum Manengubagebirge im Deutschen Schutzgebiet Kamerun zu bauen. Die 155 Kilometer lange Strecke ist heute noch in Betrieb. Nach 1924 Neuaufbau und Wiedererwerb von Land in dem nun britischen Teil Kameruns. Anlagen bis 1945 Tombel-Pflanzung (Kamerun). Landbesitz: ca. 7000 ha, davon über 1000 ha bebaut mit Kakaobäumen, Oelpalmen und Bananen. Der Firmenmantel ging auf in der Kamerun-Eisenbahn-Gesellschaft Wagner Computer KG, Berlin, die 1975 Insolvenz anmeldete.

Diesen Artikel haben wir am Freitag, 18. Oktober 2013 in unseren Katalog aufgenommen.

 
Sprachen

Deutsch English Französisch Spanisch

Zertifizierung

Zertifiziert durch MA-Shops

Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.