Ateliers de Construction de La Meuse

Ateliers de Construction de La Meuse
Bild vergrößern

12,00 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-4 Tage

Art.Nr.: 3086
Ateliers de Construction de La Meuse
Action au Porteur, 18-19. November 1946 Die Gesellschaft geht bis auf das Jahr 1832 zurück. 1872 unter dem Namen Ateliers de Construction de la Meuse in Lüttich gegründetes Ingenieurbüro für Großprojekte. In den ersten Jahrzehnten lag der Geschäftszweck in der Konstruktion von Schwermaschinen wie Pumpen, Turbinen und Dampfmaschinen für die nahegelege Stahl- und Kohleindustrie. Um die Jahhundertwende begann die Focusierung auf die Konstruktion von Dampflokomotiven, Signalanlagen und Eisenbahnzubehör. Produktlieferungen erfolgten unter anderem nach Begien, den Niederlanden, Dänemark, Luxenburg, Spanien und Portugal. Noch im kleineren Rahmen existierende Gesellschaft unter dem Namen Ateliers de la Meuse (LES) SA (ALM (Quelle Pentenrieder)

Diesen Artikel haben wir am Freitag, 18. Oktober 2013 in unseren Katalog aufgenommen.

 
Sprachen

Deutsch English Französisch Spanisch

Zertifizierung

Zertifiziert durch MA-Shops

Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.