Axel Springer Verlag, Berlin

Axel Springer Verlag, Berlin
Bild vergrößern

38,00 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-4 Tage

Art.Nr.: 4056
Axel Springer Verlag, Berlin

Namensaktien 50 DM, 10 x 50 DM und 50 x 50 DM Berlin November 1985

Der Axel Springer Verlag GmbH wurde 1946 von Axel Springer und seinem Vater, dem Verleger Hinrich Springer, in Hamburg gegründet. Erste Publikationen waren die Hörzu und die Nordwestdeutschen Hefte, in den nächsten Jahren folgten Bild und das Hamburger Abendblatt. Im Jahre 1953 erwarb Springer die Zeitung Die Welt, woraus die Welt am Sonntag und Das neue Blatt entstand.Die Beteiligung an der Ullstein AG wurde 1959 ausgeweitet, sodass Springer nunmehr die Aktienmehrheit an dem Berliner Verlag (B.Z., Berliner Morgenpost) hielt.1966 wurde das Verlagshaus in Berlin-Kreuzberg, direkt an der Berliner Mauer, bezogen Der Verlag wurde 1970 in eine Aktiengesellschaft umgewandelt. Beim Börsengang 1985 verkaufte Axel Springer 49,23 Prozent der Verlagsanteile. Der Verleger Axel Springer starb am 22. September 1985. In der Folge erwarb der Medienunternehmer Leo Kirch ein bedeutendes Aktienpaket an dem Unternehmen.

Diesen Artikel haben wir am Freitag, 18. Oktober 2013 in unseren Katalog aufgenommen.

 
Sprachen

Deutsch English Französisch Spanisch

Zertifizierung

Zertifiziert durch MA-Shops

Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.
Neue Artikel