Adlerwerke vorm. Heinrich Kleyer AG, Frankfurt am Main

Adlerwerke vorm. Heinrich Kleyer AG, Frankfurt am Main
Bild vergrößern

18,00 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-4 Tage

Art.Nr.: 3307
Adlerwerke vorm. Heinrich Kleyer AG, Frankfurt am Main

Aktie 1000 RM Lit A Frankfurt am Main Mai 1929

Herstellung von Fahrrädern, Motorfahrrädern und sonstigen Fahrzeugen, von Automobilen, Last- und Lieferwagen, Apparaten und Werkzeugen, Schreibmaschinen (mit Stoßstangen und Schwinghebeln), Buchungsmaschinen. Gegründet 1880; AG seit 05.07.1895. Gründung unter Übernahme der Firma Heinrich Kleyer in Frankfurt (Main) als Adler Fahrradwerke vorm. Heinrich Kleyer AG. Am 11.03.1907 Änderung der Firma in Adlerwerke vorm. Heinrich Kleyer AG. Beteiligung (1943): OPTIMA Handels-AG, Agram und div. weitere kleinere. 1945: Zerstörung und Demontage; das Ende der Automobilära bei Adler. Wiederaufbau mit der Produktion von Büromaschinen, Fahrrädern und Motorrädern. 1954 wurde die Fahrradproduktion eingestellt. Mit dem Kauf der Adlerwerke durch Max Grundig im Jahre 1957 wurde schließlich auch die Produktion von Motorrädern eingestellt. Es folgte die Ausrichtung zu einem Büromaschinenwerk. 1966 schloss Grundig die Adlerwerke und die 1896 in Nürnberg gegründete Triumph Fahrradwerke zur Triumph-Adler AG zusammen. Danach erfolgten Besitzerwechsel zur Litton Industrie Inc., USA (1969), VW (1979) und Olivetti (1986). Seit 1994 gehört die Triumph-Adler AG einem Konsortium aus Banken und Privatpersonen. Ende Juni 1998 wurde der Produktionsstandort Frankfurt endgültig aufgegeben.

Diesen Artikel haben wir am Freitag, 18. Oktober 2013 in unseren Katalog aufgenommen.

 
Sprachen

Deutsch English Französisch Spanisch

Zertifizierung

Zertifiziert durch MA-Shops

Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.